Internal Publication

Vergleich grenzüberschreitender Energieinfrastruktur in Afrika und Europa am Beispiel von SAPP und TEN-E

Aufgrund der Energiewende ist die Entwicklung grenzüberschreitender Energieinfrastruktur von großer Bedeutung. Dieses Paper vergleicht den Southern African Power Pool (SAPP) und die Transeuropäischen Netze für Energie (TEN-E), zwei wichtige Beispiele für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Energiebereich der beiden Kontinente. Ziel der Arbeit ist es, die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen diesen Initiativen zu identifizieren und zu analysieren. Um dieses Ziel zu erreichen, werden drei Experteninterviews geführt. Insbesondere in den Bereichen rechtliche Grundlagen und politische Aspekte, technische Aspekte und Umweltaspekte, Chancen und Herausforderungen zeigen sich nennenswerte Unterschiede zwischen den Initiativen.

Uploaded by: Mary Harutyunyan
Author: Bosch, Annika
Co-author: Frey, Lea
Co-author: Hochdorfer, Max
Co-author: Stern, Florian
Co-author: Stotz, Tabea
Institution: University of Applied Sciences Kehl | Centre: DIGI-FACE
Type: Working paper | German
Subjects: Development, Climate and Environment

Date: [Juni 2024] | Pages: [i], 20
Copyright: The Authors | License: Open Access
Download this Publication | 260284 kb | Downloaded 176 times